Wolf Wetzel

Guy Fawkes – Das Symbol vieler Protestbewegungen – ein sympatischer Irrtum?

Wolf Wetzel Foto

Die Zeichen, die damit gesetzt werden, sind sehr vieldeutig. Die einen verbinden damit einfach nur den Schutz ihrer Identität bei Demonstrationen, also eine gewitzte Form der Vermummung. In Spanien verstehen es die indignados (die Namenlosen) auch als Verweigerung von Prominenz und tradierten Aufmerksamkeiten: Die Bewegung will sich nicht auf ein Gesicht reduzieren lassen.

Die Anonymous schützen damit ihr legitimes, aber strafbares Handeln als HäckerInnen. Und manche verstehen die Maske als Symbol gegen jede Tyrannei, als Zeichen, nicht länger alles friedlich hinzunehmen.

Zwischen unmöglicher und  notwendiger Utopie – mit allen Fehlern der Wirklichkeit behaftet.

Der Beitrag nimmt sich vor, hinter die Maske(n) zu schauen.
Wolf Wetzel
Aufstand in den Städten. Krise, Proteste,Strategien, Unrast Verlag 2012

Blog