Senshi Parkour

Ganz besonders wichtig inmitten der Endzeit, ist die Fortbewegung inmitten urbaner Ruinen ein wichtiger Bestandteil menschlicher Alltagskultur. Im Mittelpunkt steht dabei die Idee effizienter Fortbewegung und der Überwindung von Hindernissen. Die Magdeburger Traceure werden die Besucher gerne in Form von Workshops in ihrer Kunst unterweisen.

Senshi Parkour

Seit 2007 organisiert das Team von Senshi Parkour u.a. wöchentliches,
öffentliches Training und regelmässige Parkour-Workshops in Magdeburg.

Senshi Parkour versucht nicht nur durch diese Veranstaltungen, sondern
auch durch Projekt-, Vernetzungs-, Presse- und Zusammenarbeit mit
verschiedenen Vereinen und Organisationen einem grösserem Kreis von
Menschen zu vermitteln was Parkour ist und was es ausmacht.

Durch diese kontinuierliche Arbeit versuchen sie auch Strukturen in
Magdeburg zu schaffen, die szenenübergreifend und dauerhaft positiven
Einfluss auf die Entwicklung und Akzeptanz ihrer und auch anderer
urbaner Künste und Sportarten haben.

Webseite | Facebook

Senshi Parkour